FREIE TERMINE

Donnerstag 08.12.2022

10:00   Haarschnitt mit Föhnen 

14:00   Haarschnitt mit Föhnen 

15:30   Haarfarbe, Haarschnitt mit Föhnen 

Freitag 09.12.2022

14:00   Haarfarbe mit Haarschnitt & Föhnen

 

Samstag 10.12.2022

15:00   Haarschnitt mit Föhnen

bitte anrufen Di-Fo 10-19 Uhr Fr 10-17 Uhr
NEWS
HAARPFLEGE EMPFEHLUNGEN
Pflegeanleitung - lange Haare
Um Haare wachsen zu lassen, bzw. lang und gesund zu halten, geben wir folgende Pflegeempfehlungen:

Vorbereitung:
• Haare vor dem Shampoonieren trocken durchbürsten, ggf. zuvor ein Haaröl für die Spitzen verwenden
• auf die Kopfhaut abgestimmtes Shampoo in einer Leerflasche mit Wasser verdünnen (10ml=1TL auf 50-100ml Wasser)
TIPPS
• alle 6-12 Wochen die Spitzen trimmen lassen, wir sprechen von 0,5 bis 1 cm, Haare wachsen in 12 Wochen bis zu 4,5 cm!!!
• wer zu Spliss neigt sollte diesen im gleichen Rhythmus wie die Spitzen trimmen lassen
• die Spitzen vor dem Schlafengehen mit einem Haaröl versorgen und in einen hohen, leichten Dutt stecken. Alternativ mit einem Seidentuch zu einem Dutt wickeln und festknoten.

Schritt 1 Shampoo
auf die Kopfhaut abgestimmtes Shampoo verwenden - bitte keine Naturkosmetik auf chemisch behandeltem Haar.
ANWENDUNG:
Ansätze mit Shampoolösung durchnässen und mit den Fingerkuppen aufschäumen. Das Shampoo wird gleichmäßig verteilt, falls es beim ersten Durchgang noch nicht schäumt, ggf. wiederholen.
WICHTIG! bitte das Shampoo gründlich ausspülen, bis kein Schaum mehr kommt. Das kann 3-4 mal länger dauern als beim Shampoonieren
WICHTIG! Mittelstück und Spitzen brauchen kein Shampoo, der kurze Kontakt beim Ausspülen reicht völlig.

Schritt 2 Haarmaske – jede 2-3 Haarwäsche
auf die Haare abgestimmte Maske anwenden - dabei die Ansätze auslassen
ANWENDUNG:
das Wasser aus den Haaren herausdrücken nicht rubbeln, gerne mit einem Handtuch. Danach die Haarmaske auf dem Mittelstück und Spitzen gleichmäßig verteilen
Kurze Haare = 10 ml
Mittellange Haare = 20 ml
Lange Haare = 30 ml
Maske durch drücken und leichtes reiben einarbeiten, bitte in Richtung Spitzen auftragen.

Schritt 3 Conditioner – jede Haarwäsche
auf die Haare abgestimmtes Conditioner - normalerweise für die gesamten Haare, also Ansatz-Mittelstück- Spitze. Der Conditioner ist in der Regel sauer eingestellt und schließt die Schuppenschicht wieder.
ANWENDUNG:
Das Wasser aus den Haaren herausdrücken, nicht rubbeln. Conditioner auf die Haare gleichmäßig verteilen
Kurze Haare = 10 ml
Mittellange Haare = 20 ml
Lange Haare = 30 ml
ACHTUNG! bitte 3 Minuten einwirken lassen, damit die Schuppenschicht geschlossen werden kann. Schritt 4 Leave In Pflege
WICHTIG! bitte für Mittelstück und Spitze eine Feuchtigkeits-Leave-In Pflege verwenden.
Pflegeanleitung - Locken
Naturlocken
• lockige Haare sind durch die ständige Bewegung stets trockener als glatte Haare
• lockige Haare sollten nur 1x pro Woche mit Shampoo gewaschen werden. Tägliches anfeuchten ist in Ordnung.
• Locken am besten nur mit Lockenkämme sanft entwirren

Schritt 1 Vorbereitung
Haare im trockenen Zustand vorsichtig entwirren und anschließend mit einer soften Bürste ohne groben Zug bürsten

Schritt 2 Shampoo
auf die Kopfhaut abgestimmtes Shampoo verwenden. Am besten 10 ml Shampoo mit 100 ml Wasser in einer Auftrageflasche verdünnen und mit dieser Shampoolösung die Haare durchnässen. Das Shampoo wird milder und die Locken weniger ausgetrocknet. Die Ansätze kräftig massieren und gründlich ausspülen.-

Schritt 3 Coditioner
bitte einen Conditioner mit viel Feuchtigkeit verwenden und 3 Minuten einwirken lassen

Schritt 4 Leave in Pflege
Bitte einen Leave in Conditioner und ein Haaröl für die Spitzen anwenden und mit einem grobzinkigen Kamm kämmen.
Pflegeanleitung - blondiertes Haar
Blondiertes Haar hat generell einen höheren Pflegeaufwand. Beim Blondieren wird die Schuppenschicht der Haare aufgeweicht, geöffnet und die vorhandenen Pigmente entfernt. Es kann bis zu 2 Wochen dauern, bis das Haar wieder fest wird.

Vorbereitung
• 1-2x pro Woche waschen und folgende Reihenfolge beachten: Shampoo-Maske-Conditioner
• Haare zu Beginn ohne Zug bürsten, ggf. zuerst die Spitzen, dann immer höher gehen
• Haare immer unter klarem fließendem Wasser waschen, also unter der Dusche und nicht in der Badewanne
• chemisch behandelte Haare bitte immer richtig föhnen und einen Hitzeschutz verwenden

TIPPS
• immer darauf achten: zuerst Feuchtigkeit → danach Keratin

Schritt 1 Shampoo
auf die Kopfhaut abgestimmtes Shampoo verwenden - bitte keine Naturkosmetik auf chemisch behandeltem Haar.
ANWENDUNG:
die Haare unter fließendem Wasser nass machen, 10 ml (ca. 1 Teelöffel) Shampoo zwischen den Händen leicht aufschäumen lassen und an den Ansätzen verteilen. Wenn es schäumt reicht eine Haarwäsche, wenn nicht bitte die Haare kurz anspülen und den Waschvorgang mit 10 ml Shampoo wiederholen.
Bei stark strapazierten Haaren am besten 10 ml Shampoo mit 50-100ml Wasser in einer Leerflasche mischen und damit die Ansätze nass machen und aufschäumen
ACHTUNG! Mittelstück und Spitzen brauchen kein Shampoo, der kurze Kontakt beim Ausspülen reicht völlig.
WICHTIG! Bitte das Shampoo gründlich ausspülen, bis kein Schaum mehr kommt. Das kann 3-4 mal länger dauern als beim Shampoonieren

Schritt 2 Haarmaske
auf die Haare abgestimmte Maske anwenden - dabei die Ansätze auslassen
ANWENDUNG:
das Wasser aus den Haaren herausdrücken nicht rubbeln, gerne mit einem Handtuch. Danach die Haarmaske auf dem Mittelstück und Spitzen gleichmäßig verteilen
Kurze Haare = 10 ml
Mittellange Haare = 20 ml
Lange Haare = 30 ml
Maske durch drücken und leichtes reiben einarbeiten, bitte in Richtung Spitzen auftragen.
ACHTUNG! Bei porösen, stark strapazierten Haaren die Maske nicht länger als 3-5 Minuten einwirken lassen. Die Maske hat einen neutralen PH-Wert der höher als das Haar ist und somit quellend wirken kann.

Schritt 3 Conditioner
auf die Haare abgestimmtes Conditioner - normalerweise für die gesamten Haare, also Ansatz-Mittelstück- Spitze. Der Conditioner ist in der Regel sauer eingestellt und schließt die Schuppenschicht wieder.
ANWENDUNG:
Das Wasser aus den Haaren herausdrücken, nicht rubbeln. Conditioner auf die Haare gleichmäßig verteilen
Kurze Haare = 10 ml
Mittellange Haare = 20 ml
Lange Haare = 30 ml

ACHTUNG! bitte 3 Minuten einwirken lassen, damit die Schuppenschicht geschlossen werden kann.
Pflegeanleitung - Balayage
Vorbereitung
• 1-2x pro Woche waschen und folgende Reihenfolge beachten: Shampoo-Maske-Conditioner
• Haare zu Beginn ohne Zug bürsten, ggf. zuerst die Spitzen, dann immer höher gehen
• Haare immer unter klarem fließendem Wasser waschen, also unter der Dusche und nicht in der Badewanne
WICHTIG! bitte chemisch behandeltes Haar immer föhnen. IMMER einen Hitze- und UV-Schutz verwenden.
!Naturlocken sind die einzige Ausnahme beim Föhnen!

Eine Balayage sieht, wie jede Haarfarbe auch, nur auf einem gut gepflegten Haar wirklich gut aus! So hält auch das Gloss wesentlich länger!

Schritt 1 Shampoo
auf die Kopfhaut abgestimmtes Shampoo verwenden - bitte keine Naturkosmetik auf chemisch behandeltem Haar.
ACHTUNG! bitte sulfatfreie Shampoos verwenden, am besten mit Farbschutz und ohne Flüssigplastik. Bitte keine stark reinigende Schuppenshampoos verwenden!
ANWENDUNG:
die Haare unter fließendem Wasser nass machen, 10 ml (ca. 1 Teelöffel) Shampoo zwischen den Händen leicht aufschäumen lassen und an den Ansätzen verteilen. Wenn es schäumt reicht eine Haarwäsche, wenn nicht bitte die Haare kurz anspülen und den Waschvorgang mit 10 ml Shampoo wiederholen.
TIPP bei stark strapazierten Haaren 10 ml Shampoo mit 50-100ml Wasser in einer Leerflasche mischen, damit die Ansätze nass machen und aufschäumen lassen
ACHTUNG! Mittelstück und Spitzen brauchen kein Shampoo, der kurze Kontakt beim Ausspülen reicht völlig.
WICHTIG! bitte das Shampoo gründlich ausspülen, bis kein Schaum mehr kommt. Das kann 3-4 mal länger dauern als beim Shampoonieren

Schritt 2 Haarmaske
jede 2. Haarwäschen eine auf die Haare abgestimmte Maske anwenden - dabei die Ansätze auslassen
ANWENDUNG:
das Wasser aus den Haaren herausdrücken nicht rubbeln, gerne mit einem Handtuch. Danach die Haarmaske auf dem Mittelstück und Spitzen gleichmäßig verteilen
Kurze Haare = 10 ml
Mittellange Haare = 20 ml
Lange Haare = 30 ml
Maske durch drücken und leichtes reiben einarbeiten, bitte in Richtung Spitzen auftragen.
TIPP!
Farbauffrischende Haarmasken, die zum Gloss passen, verwenden!

Schritt 3 Conditioner
auf die Haare abgestimmtes Conditioner - normalerweise für die gesamten Haare, also Ansatz-Mittelstück- Spitze. Der Conditioner ist in der Regel sauer eingestellt und schließt die Schuppenschicht wieder.
ANWENDUNG:
Das Wasser aus den Haaren herausdrücken, nicht rubbeln. Conditioner auf die Haare gleichmäßig verteilen
Kurze Haare = 10 ml
Mittellange Haare = 20 ml
Lange Haare = 30 ml
ACHTUNG! bitte 3 Minuten einwirken lassen, damit die Schuppenschicht geschlossen werden kann.

Schritt 4 Leave In Pflege
WICHTIG! bitte für Mittelstück und Spitze eine Leave In Pflege, die viel Feuchtigkeit verleiht, verwenden

bitte immer mit einem Hitzeschutz, bzw. UV-Schutz föhnen und stylen
HOW WE DO
LIEBLINGSPRODUKTE

Auszeichnungen

 

Gäste

252656
Heute6
Monat 1030
Gäste 5