FLYAWAYS - kurze abstehende Haare

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Flyaway2018

Kennt Ihr diese kurzen, abstehenden Haare? 

Vorneweg - die sind gut! Denn im Normalfall wachsen sie einfach nur neu nach.
Unser Haar durchlebt drei Phasen. Phase 1 - das Haar wächst bis zu

ca. 6 Jahre. In der 2. Phase fällt das Haar in einen "Dornröschenschlaf" um in der 3. Phase auszufallen, weil ein neues Haar nachkommt. Dieser Kreislauf wiederholt sich die ganze Zeit, bei jedem Haar!
Das bedeutet, das nicht alle Haare sich in der gleichen Phase befinden, sonst hätten wir regelmäßig eine Glatze!
Wollt Ihr wissen warum die Haare in alle Richtungen stehen? Zum einen können sie nach der Haarwäsche statisch geladen sein und es fehlt einfach nur ein guter Conditioner. Oder die Haare sind einfach zu kurz um sich zu legen.

Was könnt ihr gegen die Härchen machen?
Ihr könnt zum Beispiel bei festen Haaren ein wenig Tagescreme am Ansatz verteilen. Wenn es fettig aussieht, dann war es zuviel. Bei feinem Haar wäre wohl das Haarspray eine gute Wahl. Sprüht eine kleine Menge aus mindestens 30 cm auf den Oberkopf und streicht vorsichtig mit der flachen Hand darüber, um die kurzen Haare anzudrücken. Stylisten verwenden hier gerne ein kleines Zahnbürstchen, das zuvor mit dem Haarspray besprüht wurde ... 

tags:
Back to Top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen