SPLISS

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Was ist Spliss?
Spliss bedeutet - die Haare spalten sich! Die Ursache liegt meist in einer Überstrapazierung der Haare durch mechanische, thermische oder chemische Einwirkung. Es liegt auch in den Genen, ob und wie stark "Frau" zu Spliss neigt

Spliss beginnt meist in der Haarspitze und wandert langsam nach oben. Wenn der Spliss einmal da ist, geht er auch nicht mehr, denn kaputt ist kaputt! Es gibt keine Wundermittel die das wieder reparieren kann, egal was einem die Werbung verspricht. 
Sobald der Spliss bemerkt wird, sollten die Pflege- und die Stylingabläufe überdacht werden und ein Termin zum Splissschnitt vereinbart werden.
Hier unser Tipp bei Spliss:
1. Termin zum Splissschnitt, Splissberatung und Feuchtigkeitsbehandlung vereinbaren
2. Stylingtools, wie Bürste, Föhn und Glätteeisen mitbringen und vom Fachmann/Fachfrau checken lassen
3. Folgetermin vereinbaren, es können mehrere Termine für den Splissschnitt anfallen, je nach Grad der Schädigung.
4. Ernährung überprüfen, meist liegt ein Proteinmangel vor.

Wir konnten schon bei einigen Frauen den Spliss in den ersten 5 cm am Ansatz feststellen. Hier sind die Haare regelrecht aufgeplatzt! Die Ursache waren billige Stylingprodukte vom Discounter und zu hohe Temperaturen von Glätteeisen, bzw. Föhn.
tags:
Back to Top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen